Rechnungen und Umsatzsteuer für Freiberufler. Die Grundlagen

Rechnungen zu schreiben, gehört zu den schönsten Tätigkeiten der Selbstständigkeit. Ein gutes Gefühl, einen Auftrag erledigt und womöglich positives Feedback vom Kunden bekommen zu haben. Aber viele Freiberufler zerbrechen sich über Rechnungen und Umsatzsteuer den Kopf: Was muss rein in eine Rechnung, was nicht? Welcher Umsatzsteuersatz ist der richtige? Was muss ich beachten, wenn ich selbst Rechnungen bekomme – womöglich gar per Mail? Wer hier nachlässig wird, riskiert am Ende Ärger in einer Steuerprüfung.

Leider keine Termine vorhanden

Rechnungen und Umsatzsteuer für Freiberufler. Die Grundlagen

  • Kursbeschreibung
  • Ablaufplan
  • Trainer
  • Fragen zum Workshop

Was muss ich beachten?

Rechnungen zu schreiben, gehört zu den schönsten Tätigkeiten der Selbstständigkeit. Ein gutes Gefühl, einen Auftrag erledigt und womöglich positives Feedback vom Kunden bekommen zu haben. Aber viele Freiberufler zerbrechen sich über Rechnungen und Umsatzsteuer den Kopf: Was muss rein in eine Rechnung, was nicht? Welcher Umsatzsteuersatz ist der richtige? Was muss ich beachten, wenn ich selbst Rechnungen bekomme – womöglich gar per Mail? Wer hier nachlässig wird, riskiert am Ende Ärger in einer Steuerprüfung. In diesem Workshop erfährst Du, wie Du Deine Einnahmen umsatzsteuerlich richtig einordnest, die Umsatzsteuer dem Finanzamt meldest – und wie Du bei der Umsatzsteuer vielleicht sogar noch sparen kannst.

Du erfährst im Workshop

  • Was Du über Rechnungen wissen musst
  • Wie Du mit elektronischen Rechnungen umgehen solltest
  • Was es mit den GoBD auf sich hat
  • Wann Du welchen Umsatzsteuersatz wählen must
  • Wer von der Kleinunternehmerregelung profitieren kann
  • Wie Du mit dem Vorsteuerabzug Steuern sparen kannst
  • Was das Finanzamt in Sachen Umsatzsteuer will und wie das überprüft wird

Ziel des Workshops

Am Ende des Workshops kennst Du die Vorschriften für korrekte Rechnungen und weißt, worauf Du bei Deinen eigenen und eingehenden Rechnungen achten musst. Die Umsatzsteuer ist kein rotes Tuch mehr für Dich und weißt mehr über Betriebsprüfungen und was es damit auf sich hat.

Methoden im Workshop

Praxisorientierter Vortrag kombiniert mit Übungen zur Selbstkontrolle und vielen Beispielen aus dem Freiberufler-Alltag. Es gibt außerdem zahlreiche Frage-Antwort-Runden, um das Gelernte in die eigene Praxis zu übertragen.

Zielgruppe des Workshops

Vor allem Freiberufler tun sich mit betriebswirtschaftlichen Themen manchmal schwer, ihre Kernthemen liegen woanders. Der Workshop richtet sich daher speziell an Freiberufler in den Kultur- und Medienberufen.

Tag 1

09:15 – 09:30
Ankommen
09:30 – 12:30
Workshop Part 1
12:30 – 13:30
Mittagessen
13:30 – 17:30
Workshop Part 2
17:30 – 17:45
Ausklang

Constanze Elter

Constanze Elter arbeitet seit 17 Jahren als Steuerjournalistin. In Hörfunk, Video und Print. Online und in Büchern.

Ihre Leidenschaft ist es komplexe steuerliche Zusammenhänge auseinanderzunehmen, staubtrockenen Themen Leben einzuhauchen und so aufzubereiten, dass jeder es verstehen kann. Seit September 2018 ist Constanze Elter außerdem als Redakteurin im Corporate Publishing der DATEV eG tätig.

 

Ist für das leibliche Wohl gesorgt?

Aber ja! Bei uns bekommst Du ein kulinarisches Rundum-Sorglos-Paket.

Morgens beginnen wir den Tag mit gesunden Snacks und Kaffee oder Tee, je nach Gusto. Mittags gibt’s dann etwas Warmes, das ist wichtig – wusste Mutti schon. Und auch gegen den Durchhänger am Nachmittag haben wir etwas für Dich in petto.  Getränke, wie Wasser und Säfte, sind ebenfalls frei zur Verfügung. Weil wir nachhaltig nicht nur “sagen”, sondern auch “tun”, sind unsere verwendeten Produkte bio oder regional. Und immer von bester Qualität. Freu Dich drauf!

Kann man den Kurs stornieren?

Generell gilt, du kannst die Buchungen bis 21 Tage vor Beginn des Workshops stornieren. Danach ist du die volle Gebühr fällig. Du kannst aber gerne statt Dir eine andere Person am Workshop teilnehmen lassen. Ausführlich kannst du dazu alles in unseren AGBs nachlesen.

Weil auch immer etwas Unvorhergesehenes passieren kann, sind wir bemüht, gemeinsam mit Dir eine Lösung zu finden, sollte deine Teilnahme am gebuchten Workshop nicht möglich sein. Bitte kontaktiere uns einfach.

Unterkünfte in der Umgebung.

Rund um den Starnberger See gibt es eine Menge schöner Unterkünfte jeder Preisklasse. Ob Hotel, AirBnB oder Pension – direkt am See oder doch lieber in der Stadt.

Bitte kontaktiere uns, wir helfen dir gern, das Passende zu finden. Bei einigen Unterkünften gibt es auch Sonderkonditionen für Academy-Teilnehmer.

Wo findet der Kurs statt?

Du findest uns in Berg, einem kleinen Ort am Ostufer des Starnberger Sees. Mitten im Grünen und doch gut angebunden.

Lohacker 15, 82335 Berg am Starnberger See

Mit dem Auto bist Du aus München Mitte in ca. 25 Minuten bei uns. Parkplätze sind vorhanden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn und Bus) ab München Hauptbahnhof, erreicht man uns in 50 Minuten.

Die Italiener haben ihr “dolce vita”, die Franzosen das “savoir vivre” – und die Münchner den Starnberger See! Von der editz Academy läuft man gemütliche 10 Minuten zum Ufer – dort kann man herrlich flanieren , aufs Wasser gucken, oder in einem Café die bayerische Lebensart genießen. Wenn Du mehr über die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wissen willst, kontaktieren uns gerne.

Weitere interessante Workshops:

20.01.2020
Redaktion, Produktion, Technik, mehr

Impulsabend Happiness

Erkenntnisse aus der Wissenschaft vom Glück - mit Impulsen für den privaten und beruflichen Alltag
31.01.2020
Redaktion, Produktion, Technik, mehr

Green Production – Nachhaltige Medienproduktion – in fünf Schritten zum Green Consultant

Du bist Filmschaffender und möchtest Deine Werke nachhaltig produzieren?
10.02.2020
Redaktion, Produktion, Technik, mehr

Impulsabend Achtsamkeit

Fenster der Möglichkeiten - für mentale, seelische und körperliche Gesundheit